Aktuelles

« 1 2 3 »

28.08.14

Wiedereröffnung des Schlossbergs

Die älteste Siedlungsstätte Biesenthals, der Schlossberg, wird am Sonnabend, dem 30.08.2014, wiedereröffnet. Die Stadt Biesenthal hat zusammen mit dem Naturpark Barnim in fast zweijähriger Bauzeit einen für Bewohner wie Gäste der Stadt attraktiven Ort geschaffen, der zum Entdecken, Schauen und Verweilen einlädt. Die Treppen zum Schlossberg und zum Küchenberg wurden neu angelegt und mit Geländern versehen. weiter

15.08.14

4. Werkstatt im Freien 2014

Deutsch-polnisches Bildhauer­symposion am Schlossberg

Alle zwei Jahre findet im Freien die deutsch-polnische Bildhauer­werkstatt in Biesenthal statt. So auch dieses Jahr vom 22.08. bis 07.09.2014. Diesmal bettet sie sich auch in das Naturpark­fest ein, welches am 30.08.2014 am Schlossberg stattfinden wird. Seid herzlich willkommen zu Schauen und zu Staunen was aus einem Eichen­stamm, einem Sandstein oder einem Findling entstehen kann. weiter

22.07.14

Danksagung an die Sponsoren und Spender des 14. Wukenseefestes

Die Stadt Biesenthal bedankt sich auf diesem Wege ganz herzlich für die finanziellen Zuwendungen. Durch Ihre Hilfe konnte eine beachtliche Summe zur Ausgestaltung des Festes eingesetzt werden und dazu beitragen, dass das 14. Wukenseefest wieder zu einem Höhepunkt der Stadt Biesenthal werden konnte. weiter

13.07.14

Das war das 14. Wukenseefest

Am 4. und 5. Juli 2014 war es wieder soweit ... es startete unser 14. Wukensee­fest der Stadt Biesenthal. Der 4. Juli war ein vollgepacktes, sportliches Event für die Grundschüler im Strandbad „Am Wukensee“ als Auftakt des 14. Wukensee­festes. Am 5. Juli startete dann der 2. Tag des Wukensee­festes mit unserem bewährten Drachenbootrennen, in dem 20 begeisterte Mannschaften um den Sieg in verschiedenen Kategorien kämpften. weiter

28.06.2014

Radweg Wullwinkel - Biesenthal

In den letzten Jahren wurde abschnittsweise der geplante Radweg Biesenthal - Bernau entlang der L200 errichtet. Nur das letzte 2,6 km lange Teilstück zwischen Wullwinkel und Biesenthal fehlt.
Ursache für die Verzögerung ist das für diesen Abschnitt notwendige Planfeststellungs­verfahren. Alle für dieses Verfahren notwendigen Unterlagen wurden vom Landesbetrieb Straßenwesen erarbeitet und liegen seit Mai 2011 bei der Planfeststellungsbehörde im Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft vor. Was fehlt, ist der Planfeststellungs­beschluss, der die Genehmigung für den Bau darstellt. weiter

04.06.14

14. Wukenseefest am 4. und 5. Juli 2014

Strandbad Wukensee lockt mit Drachenbootfestival, buntem Kinderprogramm und vielen Überraschungen

Unser diesjähriges 14. Wukenseefest findet am 4. und 5. Juli 2014 im Strandbad Wukensee, Ruhlsdorfer Straße statt. Verschiedene Höhepunkte wird es für Groß und Klein auf dem Festgelände geben.
Alle Paddelwilligen und Spaßmannschaften laden wir wieder herzlich zur Teilnahme am großen Drachenbootfestival ein. Nur Mut! Ein Boot - 18 Paddler und ein Trommler - mehr ist nicht notwendig. Vergessen Sie bitte nicht, sich rechtzeitig unter www.drachenboote.org anzumelden. weiter

« 1 2 3 »
Veranstaltungen
22.08.-07.09. · Kunst
Deutsch-polnisches Bildhauersymposium
Mo-Fr 09.00 - 17.00 Uhr, Schlossberg
02.09.2014 · Information
Bürgerforum mit Landtags­kandidat_­innen zur Biesenthaler Bahnanbindung
19 Uhr, Kulturbahnhof
06.09.2014 · Kunst
15.00 Uhr, Schlossberg
07.09.2014 · Markt
Kulturbahnhof
Ausstellungen

14.06.- 26.09.2014 · Galerie im Rathaus

UNTERWEGS

Sitzungstermine
04.09.14
Hauptausschuss
10.09.14
Haushalts-/Sozialausschuss
17.09.14
Bauausschuss
18.09.14
Stadtverordnetenversammlung
23.09.14
Ortsbeirat Danewitz
Pressespiegel
01.09.14 · moz

Biesenthal (MOZ) Mit dem Naturparkfest ist am Sonnabend der als touristische Attraktion neu gestaltete Biesenthaler Schlossberg im Beisein der Ministerin Anita Tack (Linke) eröffnet worden. Insgesamt sind für das EU-Projekt in der Euro-Region Pomerania eine halbe Million Euro ausgegeben worden. ...

28.08.14 · moz

Biesenthal (MOZ) Eine Investition von rund 450 000 Euro am Biesenthaler Schlossberg steht kurz vor ihrem Abschluss. Beim Natur­park­fest am Sonnabend können die Besucher erleben, was alles zur touristischen Entwicklung des Stand­ortes getan worden ist. ...