Forum

Naturschule Barnim eröffnet in Biesenthal, wenn...

Paul Weißbach

Biesenthal

15.06.17, 22:51

Herzlichen Dank für die bisherigen Spenden, Direktkredite und Bürgschaften!!!

Seit heute fehlen 36.650 € von 357.000 €, um die Ausgaben (Sach- und Personalkosten) für die ersten drei Betriebsjahre ohne staatliche Zuschüsse begleichen zu können.

Der aktuelle Finanzstatus und weitere Infos zur Freien Naturschule Barnim sind auf naturschule-barnim.de hinterlegt.

Monique Reiter

Biesenthal

12.06.17, 08:00

Die NaschBa kann genehmigt werden - pädagogisch gibt es keine Schnitzer. Ein großer Teilerfolg.
NICHT genehmigungsfähig ist die NaschBa lediglich "nur" aufgrund mangelnder Gegenfinanzierung. Laut Rechtsprüfung des Bildungsministerium soll diese wider Erwarten für alle drei Jahre nachgewiesen werden und nicht nur für das erste Jahr.

Das heißt, jetzt brauchen wir DICH und EUCH, denn das Einzige was dem Ministerium fehlt ist ... Geld, um die Schule Wirklichkeit werden zu lassen.

Es fehlen uns nach heutigem Stand noch 170.500 €.

Wir brauchen Bürgschaften, Direktkredite und Spenden bis zum 20.06.