Forum

Einzäunung an Buswendestelle

Maja Klement

Biesenthal

06.11.18, 18:38

Hallo Phillip,

natürlich sind die Plätze frei zugänglich und jede_r kann sich darauf bewerben! Allerdings sind die 10 Plätze für den Start jetzt im Herbst schon vergeben. Im Frühjahr wollen wir uns aber um max. weitere 10 Plätze vergrößern und freuen uns über Interessierte, auch für die kommenden Jahre. Ein unverbindliches Anmeldeformular findet man auf unserer Internetseite.
Mit freundlichen Grüßen von der Waldkitagruppe
Maja Klement

Phillip

Biesenthal

04.11.18, 11:06

Hallo zusammen,

sehr interessantes Konzept...

sind denn die Kita-Plätze frei zugänglich? D.h. kann sich jeder darauf bewerben oder ist der Nutzerkreis geschlossen bzw. sind alle Plätze schon auf Jahre vergeben??

MfG

Catharina Rafoth

Biesenthal

03.11.18, 17:04

Hallo Herr Hagen,
wie Lena Bonsiepen bereits geschrieben hat, entsteht hier die Waldkitagruppe „Waldkaninchen“ des Wukaninchen e.V.
Derzeit finden vorbereitende Maßnahmen auf dem Gelände statt.
Gern können Sie zum Gespräch vorbeikommen. Oft gibt es am Samstag einen Arbeitseinsatz mit den Beteiligten.
Wir stellen schnellstmöglich ein Informationsschild vor dem Grundstück auf.
Weitere Infos erhalten Sie auf www.waldkita-biesenthal.de
Mit freundlichen Grüßen von der Waldkitagruppe,
Catharina Rafoth

Lena Bonsiepen

Biesenthal

02.11.18, 12:00

Dort errichtet die Waldkita Biesenthal ihr Basislager. Zu Einzelheiten siehe
www.waldkita-biesenthal.de

Gunnar Hagen

01.11.18, 09:42

An der Buswendestelle am Ambu wird das kleine Laubwäldchen eingezäunt und dort steht ein Neuer Wohnwagen bzw. Bauwagen. Weiß da jemand mehr was dort geplant ist bzw. was da gemacht wird.